Neuerscheinung!

Eine besondere Ausschreibung nur für Autorinnen startete zum Weltfrauentag. Die einzige inhaltliche Vorgabe war, dass die Hauptfiguren weiblich sein sollten. Es nahmen profilierte Schriftstellerinnen sowie junge Talente im Alter von 15 bis 87 Jahren teil.

Aus ihrer Feder stammen Prosa und Lyrik zu Themen, die Frauen bewegen. Sie schrieben über ihre Sehnsüchte, Hoffnungen, die Familie, den Beruf, das Alter, und selbst der Tod wurde nicht ausgelassen. Heraus kam eine Sammlung von alltäglichen, biografischen, abenteuerlichen, spannenden, märchenhaften, fiktiven, heiteren, traurigen und berührenden Texten. 

 

Freuen Sie sich in dem ersten der drei Bände auf viele Geschichten rund um das Thema Reisen, auch in die Vergangenheit, und geben Sie sich den Wogen der literarischen Kostbarkeiten hin.  

Ab 26. Oktober im Shop und Buchhandel erhältlich!

Für einen "Blick ins Buch" klicken Sie bitte auf die Rosenblüte...


 

Mein "Baby" hat das Licht der Welt erblickt und ich freue mich auf mein erstes (selbst verlegtes) Buch im Apollon Tempel Verlag.

Wenn Sie eine signierte Ausgabe wünschen, vermerken Sie es bitte bei der Bestellung!

Klicken Sie auf das Cover,

dann gelangen Sie zum Shop!

Werfen Sie einen Blick ins Buch

(Klicken Sie dazu auf das Meisen-Bild)


Neu!

Das Senioren Lesebuch von Karin Biela

 

50 Geschichten – nicht länger als zwei Minuten – laden zum Plaudern und Erzählen ein.

 

Die kurzen Geschichten von den Großeltern Marion und Ludwig sind mitten aus dem Alltag gegriffen. Augenzwinkernd und mit Charme erzählen sie viele Begebenheiten die zum Plaudern einladen und jeden Leser im Handumdrehen an ähnliche Erlebnisse erinnern. 

Klicken Sie auf das Cover und Sie gelangen zum Shop!

 

 


 

Eine wirklich besondere Anthologie hat der Karina Verlag ins Leben gerufen. Heraus kam eine Buch-Serie mit Kurzgeschichten aus dem Reich der Farben.

 

Beeindruckend was die Autorinnen und Autoren schon zu Papier gebracht haben.   Bei der Ausgabe Violett, Blau und Grün, bin ich mit jeweils einer Kurzgeschichte dabei.  

 

 


Der Autorenstammtisch   Band 2

Unheimliche Geschichten

Achtung wichtige Mitteilung

Download
Korrektur Teufelsmoor.docx
Microsoft Word Dokument 13.1 KB

Als Markus Kohler von Markus Bücherkiste den Autorenstammtisch gründete, war die Idee, ein gemeinsames Buch herauszubringen, schnell geboren. Die an Band eins Beteiligten hatten so viel Freude an der gemeinsamen Arbeit, dass beschlossen wurde, mit Büchern der Stammtischrunde weiterzumachen.

 

Das Thema von Band zwei lautet "Unheimliche Geschichten". Einzige Vorgabe war, die Geschichten sollen eher im klassischen Stil geschrieben werden. Nicht vor Blut triefen oder angefüllt sein mit Vampiren und/oder Zombies. Das die Idee ankommt zeigt, dass viele neue Autorinnen und Autoren den Weg zum Stammtisch gefunden haben, um Sie ebenfalls in den Bann zu ziehen.

 

Entdecken Sie in diesem Buch, wie vielseitig und spannend "Unheimliche Geschichten" sein können und was auch den Fotografen/Fotografinnen und Illustratoren/ Illustratorin-

nen dazu eingefallen ist.

 

Schauriges Vergnügen wünsche ich Ihnen, verehrte Leserinnen und Leser  bei meinen beiden Beiträgen "Teufelsmoor" und "Schattenreich" ...

Der Autorenstammtisch   Band 1

Das Buch

Als Markus Kohler von "Markus Bücherkiste" den Autorenstammtisch gründete, war die Idee, ein gemeinsames Buch herauszubringen, schnell geboren.

 

So vielfältig wie die teilnehmenden Autoren und Autorinnen sind auch die Themen, zu denen diese Geschichten und Illustrationen entstanden.

 

Pimpernuckel. Wilhelm Busch, Maus, Krimi, Liebe, und nicht zu vergessen, die Jahreszeiten, waren die Vorgaben des Herausgebers an die Teilnehmer des Autorenstammtisches.

 

Lassen Sie sich überraschen, was den kreativen Köpfen alles dazu eingefallen ist.


Neu! Bohnerwachs und Kaffeduft beim SingLiesel Verlag

Ende Oktober 2016 wurde "Bohnerwachs und Kaffeeduft" in das Programm des SingLiesel Verlages mit aufgenommen. Eine große Freude und Ehre für mich als Autorin, denn der Fachverlag ist auf Demenz-Literatur spezialisiert und in der Fachwelt sehr bekannt. 

Leipziger Buchmesse vom 17. - 20. März 2016

 

 

Mein Buch hat sich auf den Weg 

zur Leipziger Buchmesse gemacht 

und wird vom Telescope Verlag in 

Halle 5, Stand G 415 für Besucher

und interessierte Leser präsentiert!

 

 

Erschien am 31. August 2015

Ich freue mich, Ihnen an dieser Stelle mein Erstlingswerk "Bohnerwachs und Kaffeeduft" präsentieren zu dürfen. Für das Buchprojekt war es mir wichtig einen erfahrenen Verleger an meiner Seite zu wissen. Dieser Wunsch erfüllte sich durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Telescope Verlag. (http://www.telescope-verlag.de)

Bohnerwachs und Kaffeeduft

Beim Klick auf das Foto gelangen Sie zum Shop!

Schon seit Jahren ist es mir eine besondere Herzensangelegenheit, ein kreatives und liebevoll gestaltetes Lese-, Foto- und Arbeitsbuch für Menschen, die Senioren mit Demenz begleiten, zu veröffentlichen. So entstand dieses vorliegende Buch.

Für mich als Autorin und Hobbyfotografin war es überaus wichtig, meine Vorlesegeschichten mit aussagekräftigen Fotos zu verknüpfen, denn der Satz "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte"  verdeutlicht mein Anliegen. Die visuellen Impulse, hervorgerufen durch über 70 künstlerisch-ästhetische Farbfotos, sollen Demenzerkrankte stimulieren, ihnen mehr Lebensfreude schenken und bei ihnen Erinnerungen wecken. Das Vorgelesene wird dadurch lebendiger.

 

Die erzählten Geschichten aus meinen Erfahrungsschatz bieten Alltägliches, Biografisches, Humorvolles, Fantasiereiches, Entspannendes, und sprechen Frauen wie Männer an. Mit interessanten Zusatz- und Hintergrundinformationen wird jedes Thema vertieft. Das Fachpersonal sowie Angehörige finden praxistaugliche Ideen und Angebote für abwechslungsreiche Beschäftigungen. Somit lassen sich Aktivierungen aus dem Stegreif umsetzen, und das ohne eigene Vorbereitungen.

Im Shop ist eine Leseprobe hinterlegt!