Auf des Windes Schwingen

Buchtreiler

Das Autorenduo Franziska Bauer und Mary Nikolska schuf mit seinem Werk „Auf des Windes Schwingen“ eine lyrische Verbindung zweier Sprachen. Mit ihren Schreibfedern erheben sie sich dabei über linguistische und kulturelle Grenzen. 

 

Ihre russischen und deutschen Verse erstrahlen am leuchtenden Himmel der Poesie. Sie schreiben vom Lauf der Natur, kleiden ihre Gefühle in Worte und lassen uns an ihrer Glückssuche teilhaben. Alltägliches wird durch ihre Gedichte greifbar und selbst Heikles erhält literarisches Gehör.

 

Erfreuen Sie sich an dem bilingualen Lyrikband und schwingen Sie im Takt der dualen Wortkunst, die beide Schriftstellerinnen und Übersetzerinnen präzise beherrschen. Die unterschiedlichen Themen werden mit den ausdrucksstarken Kapitel-Illustrationen von Elisabeth Denner kunstvoll bebildert und geben dem Betrachter Raum für eigene Interpretationen.

 

 

Авторский дуэт Франциска Бауэр и Мэри Никольска создали двуязычный поэтический сборник „На крыльях ветра“. Их перо превзошло всякие
лингвистические и культурные барьеры.

 

Их русские и немецкие стихи сверкают звездами на поэтическом небосклоне. В них описаны времена года, чувства облачены словами и позволяют нам найти свой путь к счастью. В поэзии даже повседневность не лишена смысла, нежелательные моменты также обрели свое литературное звучание.


Наслаждайтесь двуязычной лирикой, в такт порывам ветра искусства поэзии и переводов, который покорили обе поэтессы и переводчицы. Различные
темы искусно проиллюстрированы выразительными рисунками Элизабет Деннер, позволяющими увидеть собственную интерпретацию сюжетов.


Athener Kaleidoskop

Buchtrailer

Demnächst im Shop!

Mit großer Vorfreude geben wir die Veröffentlichung des Lyrikbandes "Athener Kaleidoskop" zum 25. März 2019 bekannt. Die Autorin Eva-Saskia Bewersdorff-Langlotz entführt Sie mit ihren Gedichten, Illustrationen und Fotos in die pulsierende Metropole. Dieser kleine Gedichtband ist eine Liebeserklärung an Athen und schildert ungeschönt die vielfältigen Aspekte einer Stadt, die, durch die Euro-Krise geprägt, ein neues Selbstbewusstsein entwickelt hat. Dies zeigt sich in den Straßen Athens, denn überall findet man Graffitis, die den Zeitgeist widerspiegeln. Deshalb wurde das Cover mit einem Graffiti-Bild des bekannten Street-Art Künstlers "Sonke" gestaltet und wir bedanken uns ausdrücklich für die freundliche Zusammenarbeit. 

 

Das Werk wurde von Marina Agathagelidou übersetzt und soll griechische wie deutsche Leser gleichermaßen erfreuen. Wir finden nichts eignet sich besser für die Völkerverständigung als Poesie und Kunst … 


Die Seelenlyra

Buchtrailer

Neu im Programm!

Mit Spannung haben wir das neue Buch von Heike Hoffmann erwartet und geben die Veröffentlichung zum  07. September bekannt! Mit ihrem zweiten Werk aus Gedichten, einigen Haikus und Drabbles knüpft die Autorin an ihren erfolgreichen Lyrikbank Die Seelenmuse an und schuf mit Die SEELENLYRA einen weiteren leuchtenden Stern im Bücheruniversum. Der Titel ist bereits im Shop gelistet und kann auf Wunsch vorbestellt werden. Wir rechnen Ende August mit der Lieferung aus der Druckerei, so dass die Bücher ab ca. 01. September versandbereit sind …

 

Das Cover-Bild wurde exklusiv für diese Publikation von der Malerin Sabina Nore geschaffen. Die Seelenlyra wurde durch diese bemerkenswerte Auftragsarbeit zum Leben erweckt und der Apollon Tempel Verlag bedankt sich von Herzen bei der großartigen Künstlerin.

 


Max Mustermann und Lieschen Müller

Buchtrailer

Novität von Franziska Bauer

 

 

 

 

Dieser Gedichtzyklus umfasst fünfzig Reimgeschichten über das liebenswerte Ehepaar „Max Mustermann und Lieschen Müller.“ Die LeserInnen können den vergnüglichen Episoden voller Wortwitz folgen und an den Erlebnissen teilhaben, die von der Illustratorin Elisabeth Denner gekonnt in Szene gesetzt wurden.


Die humorvollen Verse erinnern an die Gedichte von Eugen Roth und sie sind aus dem Leben gegriffen, warmherzig und dabei ausgesprochen unterhaltsam, mit leichter Hand geschrieben, oft bewusst mit der Sprache spielend. Sie fangen Stimmungen ein und eröffnen Perspektiven zum Nachdenken und Diskutieren.


Die humoristischen Gedichte bieten sich ebenfalls zum Vorlesen an und können als Aktivierung und literarische Beschäftigung für und mit SeniorInnen eingesetzt werden. Eine heitere, aber dennoch anspruchsvolle Lektüre für Jung und Alt.